1886 Benz Patent-Motorwagen 1:43 Sterling Silber 925

Benz Patent-Motorwagen und Daimler Motorwagen von 1886
aus Sterling-Silber im Maßstab 1 : 43

Handarbeit pur: Die Anfänge von Mercedes

1886 war ein wichtiges Jahr in der Entwicklung der Automobile: Carl Benz ließ...

590,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-6 Werktage

  • B66057171
Produktinformationen "1886 Benz Patent-Motorwagen 1:43 Sterling Silber 925"

Benz Patent-Motorwagen und Daimler Motorwagen von 1886
aus Sterling-Silber im Maßstab 1 : 43

Handarbeit pur: Die Anfänge von Mercedes

1886 war ein wichtiges Jahr in der Entwicklung der Automobile: Carl Benz ließ seinen dreirädrigen Motorwagen patentieren. Dies gilt als die Geburtsstunde des modernen Automobils. Noch im selben Jahr stellte Gottlieb Daimler seinen vierrädrigen Motorwagen vor und legte damit den Grundstein der Weltmarke Mercedes.

Die Firma Reu hat nun dieses Modell im Nachbau aus massivem Sterling-Silber 925/- im Maßstab 1:43 auf den Markt gebracht. In sorgfältiger Handarbeit werden die Einzelteile im Feinguss nach dem Wachsausschmelzverfahren produziert. Dazu wird von jedem Stück ein Modell aus Wachs erstellt und daraus ein Negativ aus Einbettmasse gefertigt. Sobald die Einbettmasse hart geworden ist, wird das Wachs wieder durch Erhitzen entfernt. In die entstandenen Hohlräume wird flüssiges Silber gegossen. Nach Abkühlen mit Wasser wird das Silber mit Lösemittel gesäubert und die Angussteile abgesägt. Die Einzelteile der Miniaturen werden zusammengelötet, entgratet und die Konturen nachgearbeitet. Bei Daimlers Motorwagen sind die Achsen beweglich und über eine Drehschemellenkung gelagert.

Zuletzt wird das Modell nochmals gründlich gesäubert und durch eine weitere Feinsilberauflage und Anlaufschutz für viele Jahre konserviert. Alle Arbeiten werden in traditioneller Silberschmiedearbeit in Deutschland durchgeführt.

Die Auflage ist auf 2000 Stück limitiert, lizensiert durch die Daimler AG. Das Modell wird in einer hochwertigen Verpackung in Lederoptik mit transparenter Acrylglasabdeckung geliefert. Jedem Motorwagen wird ein Zertifikat mit der entsprechenden Nummer der Limitierung beigefügt – diese Nummerierung findet sich auf der Miniatur des Motorwagens ebenso wieder.

Zuletzt angesehen
Kunden kauften auch